KASSENBONPFLICHT GEGEN STEUERBETRUG

Info zur Kassenbon-Pflicht ab 2020

Gesetzgeber möchte Steuerbetrug verhindern

Seit Beginn des Jahres müssen Geschäfte einen Kassenbon ausstellen, seitens des Gesetzgebers gibt es gute Gründe dafür, Händler kritisieren diese neue Regel.

Info zur Kassenbonplficht. Die Kassenbonpflicht ist Teil einer Maßnahme gegen Steuerbetrug. Nach Angaben des Gesetzgebers verliert der Staat jährlich hohe Summen, weil Händler ihre Umsätze mit manipulierten Kassen, Schummelsoftware oder fingierten Rechnungen nicht oder falsch erfassen – vor allem in der Gastronomie und in anderen Branchen mit hohem Bargeldanteil.

Nach Schätzungen der Steuergewerkschaft gehen dem Fiskus pro Jahr durch Steuerbetrug mindestens zehn Milliarden Euro verloren. Und der Gesetzgeber argumentiert, daß Steuerhinterziehung kein Kavaliersdelikt ist.

Nicht zwingend muss der Kassenbon gedruckt werden. Mit der heutigen Technik ist es möglich, dass eine digitale Version auf dem Smartphone oder in der Cloud gespeichert werden kann.

Fragen Sie uns

DSGVO

Steuerberater Mühltal Ellen Deranek

Steuerkanzlei Deranek

Waldstraße 52

64367 Mühltal

 

Termine nach Vereinbarung

Bürozeiten : 8:00 - 13:00 Uhr

Telefon: 06151 91 32 41

Centrale für GmbH Mitglied
Wir sind DATEV Partner!
Datev Deutschland