"Steuerberatung gehört zu meinem Leben"

Seit über 30 Jahren gehört das Thema Steuer zu meinen beruflichen Aufgaben. Ob Sie nun als Firmengründer, als Privatperson oder gestandenes Unternehmen zu mir kommen, ich berate jeden Mandanten mit derselben Leidenschaft.

Kosten für ein Hausnotrufsystem im Privathaushalt oder im „Betreuten Wohnen“

Im Hinblick auf die zunehmende Gebrechlichkeit im Alter, die sich dadurch ergebende mögliche Notsituation bieten verschiedene Soziale Dienste sog. Notrufsysteme an, die z. Bsp. auf Knopfdruck den Notdienst informieren, der dann in die Wohnung des älteren Menschen kommt und hilft.

Vorläufige Steuerfestsetzung bei Rentenbesteuerung

Das Bundesministerium der Finanzen hat mit einem Schreiben vom 30.08.2021 Stellung genommen zu dem Problemfeld der möglichen Doppelbesteuerung bei Rentenbezügen.

Entwicklung des Mindestlohnes seit Einführung

Nach dem Mindestlohngesetz beschließt die Mindestlohnkommission, in der Gewerkschaften und Arbeitgeber vertreten sind, die Mindestlohnentwicklung, die dann per Rechtsverordnung verbindlich wird. Bei der Einführung am 01.01.2015 wurde der gesetzliche Mindestlohn mit 8,50 Euro brutto pro Stunde festgelegt.

Abschreibung von Computerhardware und -software

Die Finanzverwaltung verkürzt die steuerlich zugrunde zu legende Nutzungsdauer von Computern und Software. Anstatt bisher 3 Jahren gilt eine Nutzungsdauer von einem Jahr. – Steuerberaterin Ellen Deranek

Kostenlos und unverbindlich

Lassen Sie
uns darüber reden

Steuerberater Mühltal Ellen Deranek

„Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten“

Konfuzius

Fast 20 Jahre selbstständige Steuerberaterin in Mühltal Traisa

Erfahrung zahlt sich aus

Steuerberatung für Vereine, Unternehmen und Privatpersonen – mein Leben? Es ist tatsächlich schon über 30 Jahre her, als ich die Ausbildung zur Steuerfachgehilfin abschloss. Offenbar habe ich genau das gemacht, was Konfuzius schon vor vielen Jahren als Empfehlung aussprach. Und ich würde es ganz bestimmt wieder exakt genauso machen.

 

Steuerberater Know-how in Spezialgebieten aus Mühltal

Oft realisiert man die Fülle der eigenen Erfahrung, die allgemeinen Kenntnisse rund um Steuerangelegenheiten und das Spezialwissen in den Tätigkeitsschwerpunkten erst dann, wenn man mit anderen darüber redet, Fragen beantwortet oder Interessierte mit Informationen versorgt.

Durch 20 Jahre als selbstständige Steuerberaterin in Mühltal, Traisa und Darmstadt ist es für mich nicht nur ein Job, es ist eine Leidenschaft und deshalb freue ich mich über Veränderungen in diesem Bereich, über Innovationen und selbstverständlich über jede Herausforderung.

Vielleicht haben Sie ja eine für mich. Ich freue mich darauf.

 

Ihre Ellen Deranek.

Kosten für ein Hausnotrufsystem

Im Hinblick auf die zunehmende Gebrechlichkeit im Alter, die sich dadurch ergebende mögliche Notsituation bieten verschiedene Soziale Dienste sog. Notrufsysteme an, die z. Bsp. auf Knopfdruck den Notdienst informieren, der dann in die Wohnung des älteren Menschen kommt und hilft.

Entwicklung des Mindestlohnes seit Einführung

Nach dem Mindestlohngesetz beschließt die Mindestlohnkommission, in der Gewerkschaften und Arbeitgeber vertreten sind, die Mindestlohnentwicklung, die dann per Rechtsverordnung verbindlich wird. Bei der Einführung am 01.01.2015 wurde der gesetzliche Mindestlohn mit 8,50 Euro brutto pro Stunde festgelegt.

Vorläufige Steuerfestsetzung bei Rentenbesteuerung

Der BFH hat mit Urteil v. 19.5.2021, X R 20/19 zahlreiche Grundsatzfragen aus dem Bereich der Rentenbesteuerung entschieden. Eine allgemeine Aussage darüber, ob die Rentenbesteuerung verfassungsgemäß ist, lässt sich dabei aus dem Urteil kaum ableiten. Vielmehr wird in jedem Einzelfall zu prüfen sein, ob die jeweilige Besteuerung rechtmäßig ist oder nicht.

BMF: Geänderte Nutzungsdauer von Computerhardware und Software

Die Finanzverwaltung verkürzt die steuerlich zugrunde zu legende Nutzungsdauer von Computern und Software. Anstatt bisher 3 Jahren gilt künftig eine Nutzungsdauer von einem Jahr. Eine nur noch 1-jährige Nutzungsdauer kommt einer Sofortabschreibung sehr nahe, fraglich ist jedoch, ob es auch eine ist.

Corona-Hilfe: Hinzuverdienstgrenze für Rentner für 2020 und 2021

Die Änderungen basieren auf dem „Gesetz für den erleichterten Zugang zu sozialer Sicherung aufgrund des Coronavirus SARS-CoV-2 (Sozialschutz-Paket)“. Die Anhebung der Hinzuverdienstgrenzen gilt für Neu- und Bestandsrentnerinnen und -rentner.

Presseveröffentlichungen

Wissenswertes, Aktuelles und Informatives für Unternehmer und Steuerzahler – Presseveröffentlichungen der Steuerkanzlei Ellen Deranek aus Mühltal.

Allgemeine Informationen zur aktuellen Lage

Wir erleben gerade sehr herausfordernde Zeiten. Die Wirtschaft trifft derzeit auf einen Angebots- und Nachfrage Rückgang. Viele Lieferketten auf der Welt sind unterbrochen und die meisten Staaten fahren ihr öffentliches Leben herunter, damit sich die Bevölkerung vor dem Corona Virus schützen kann. Dies alles wird erhebliche wirtschaftliche Folgen haben, die noch nicht absehbar sind.

Zuschüsse wegen der Corona Krise beantragen

SOFORTHILFEN DER BUNDESREGIERUNG
Dieser prekären Lage möchte die Bundesregierung jetzt mit Soforthilfen entgegenwirken. Die beinahe fünf Millionen sogenannten Soloselbstständigen und Klein- und mittelständische Unternehmer (KMU) sollen in Kürze Zugriff auf einen speziellen Rettungsfonds der Bundesregierung in Höhe von 40 Milliarden Euro haben. Zehn Milliarden Euro sollen als Zuschüsse vergeben werden.

Erleichterung des Kurzarbeitergeldes

VORAUSSETZUNGEN FÜR ANTRAGSTELLUNG
Nach dem die gesetzlichen Grundlagen für die Einführung zur Erleichterung des Kurzarbeitergeldes veröffentlicht sind, können die ersten Anträge ausgefüllt werden.
Dazu sind jedoch einige Voraussetzungen nötig, die Sie als Arbeitgeber erbringen müssen. Es ist eine Vereinbarung über die Einführung der Kurzarbeit im Betrieb.

Kassenbon-Pflicht zum Jahresbeginn 2020

KASSENBON-PFLICHT GEGEN STEUERBETRUG
Die Bonpflicht ist Teil einer Maßnahme gegen Steuerbetrug. Nach Angaben des Gesetzgebers verliert der Staat jährlich hohe Summen, weil Händler ihre Umsätze mit manipulierten Kassen, Schummelsoftware oder fingierten Rechnungen nicht oder falsch erfassen – vor allem in der Gastronomie und in anderen Branchen mit hohem Bargeldanteil.

Meine Tätigkeits-Schwerpunkte im Überblick

Ich kümmere mich auch um Ihre Steuersachen

Spezialisierung ist wichtig, auch für Steuerberater. Ich habe Ihnen hier meine Tätigkeitsschwerpunkte in einer Übersicht zusammengestellt.

Nicht nur Steuerberatung

Bitte beachten Sie, dass wir, Steuerkanzlei Ellen Deranek, auch in wichtigen oder komplizierteren Themen wie Vereinsbesteuerung oder Erbschaft und Schenkung beraten.

Sie möchten mit eigener Steuerangelegenheiten möglichst wenig zu tun haben?

Dann überlassen Sie uns auch Ihre Buchführung und Lohnabrechnung und seien Sie sicher, dass so Termine eingehalten werden und das Finanzamt keinen Stress macht.

In Kurzübersicht

Buchführung

Sie bereiten vor,
wir erledigen professionell und zuverlässig

Lohnabrechnung

Arbeitgeber Lohnabrechnungen für die Angestellten

Jahresabschluss

Monatliche Umsatzsteueranmeldung  Jahresabschlüsse

Steuererklärung

Steuererklärungen für Ihre Einkommenssituation

Digitalisierung

Es ist Zeit etwas zu ändern, wir beraten Sie gerne sachlich und individuell

Vereinsbesteuerung

Vereinssteuerrecht, komplizierter als man denkt!

Steuerberatung

Für Unternehmen und Privatpersonen

Unternehmensnachfolge

Schützen Sie Ihr Unternehmen
 

Bevollmächtigung

Wir übernehmen für Sie jegliche Abstimmungen mit dem Finanzamt

Erbschaft & Schenkung

Vermögensübertragung – bloß keine Fehler machen

Ihre Steuerberaterin Ellen Deranek

Steuersachen gut erklärt

Steuerangelegenheiten müssen gar nicht so schwierig sein. Ich lege Wert darauf, dass meine Mandanten verstehen, was sie unterschreiben. Deshalb nehme ich mir gerne auch mal ein wenig mehr Zeit.

Steuerberater in Mühltal Ellen Deranek

Für unsere Kunden tun wir alles

Was unsere Kunden über uns zu sagen haben

Es ist wunderbar und für uns besonders motivierend, wenn wir solch gute Bewertungen und so ein tolles Feedback von unseren Kunden erhalten.

Waren Sie auch schon dabei? Es ist ganz einfach. Unten auf den Google Button klicken und loslegen (Dazu benötigen Sie ein Google Konto).
Wir freuen uns auf Ihre Texte. Und selbstverständlich nehmen wir Ihre konstruktive Kritik ernst, falls Sie mal was loswerden möchten!

Ihre Steuerkanzlei Ellen Deranek

Fragen Sie uns

DSGVO

Steuerberater Mühltal Ellen Deranek

Steuerkanzlei Deranek

Waldstraße 52

64367 Mühltal

 

Termine nach Vereinbarung

Bürozeiten : 8:00 - 13:00 Uhr

Telefon: 06151 91 32 41

Centrale für GmbH Mitglied
Wir sind DATEV Partner!
Datev Deutschland